top of page

Was ist der Unterschied zwischen Purpose, Vision und Mission

Updated: Jul 20, 2023


Sandor Kersting und Conny Jost halten eine offene box aus der eine Sprechblase mit Purpose, Vision und Mission rauskommt
Gemeinsam erklären wir sehr gerne die Unterschiede von Purpose, Visioin und Mission und wie sie miteinander zusammenhängen

Mit der Unterscheidung der Begriffe Purpose, Vision und Mission erleichterst du dir mit deinen Mitarbeitenden zusammen, das Business für euch und andere greifbar zu machen. Wenn ihr für das Business die drei Begriffe festlegt, gebt ihr euch selbst viel Klarheit.


Damit das leicht geht, hilft es, diese drei Begriffe zu unterscheiden und ihr Zusammenspiel zu verstehen. Also schnappt euch einen Tee und erkundet mit uns die Unterschiede von Purpose, Vision und Mission.

 

Inhalt des Blogartikels

 

Definition von Purpose, Vision und Mission

Um die 3 Begriffe leicht zu verstehen, hilft in einem ersten Schritt, die Definition jedes einzelnen Begriffes zu kennen. Zudem erklären wir euch gleich den Kontext, in dem jeder einzelne Begriff im Unternehmen genutzt werden kann.


Definition von Purpose und warum es für ein Unternehmen wichtig ist

Der Purpose gibt dem Business eine breite Richtung und ist euer Richtungsgeber. Warum das Unternehmen existiert, liegt als grundlegende Motivation dem Purpose zugrunde. Zudem geht Purpose weiter als der reine Gewinnorientierungsgedanke. Er unterstützt euch als Richtungsgeber, soziale, gesellschaftliche und ökologische Anliegen des Unternehmens für euch sichtbar zu machen.


Schauen wir uns an, warum Purpose für dein Unternehmen wichtig ist:

  • Richtung und Führung Ein klarer Purpose gibt euch eine Richtung, in die du und deine Mitarbeitenden wirken und das Unternehmen entwickeln könnt. Damit unterstützt euch euer Purpose aktiv bei Business Entscheidungen und bei der Festlegung der Ziele.

  • Motivation und Engagement Wenn ihr den Purpose des Unternehmens klar für euch kommunizieren könnt, verankert sich dieser bei euch. Dadurch wirkt der Purpose motivierend für alle im Business. Auf diese Weise engagiert ihr euch tendenziell mehr für das Business, als wenn es keinen klar definierten Purpose gibt.

  • Verbindung Der Purpose des Unternehmens geht über die reine Gewinnmaximierung hinaus, weil er sich auf die tiefergehenden Gründe konzentriert. Dabei geht es darum, warum das Unternehmen existiert und was es in der Welt bewirken möchte. Wenn ihr diesen Business Purpose kennt, könnt ihr euch stärker mit dem Unternehmen verbinden. Gleichzeitig geschieht dies auch mit euren Kunden. Das Vertrauen und die Loyalität steigt bei Unternehmen mit einem klar definierten und gelebten Business Purpose stark an. Denn die Kunden wissen, wofür das Unternehmen steht und in welche Richtung es gehen will.

  • Differenzierung Oft gibt es viele andere Unternehmen, die ähnliche Angebote bieten wie ihr. Mit eurem Business Purpose tragt ihr aktiv dazu bei, euch von Mitbewerbern zu unterscheiden. Damit ist es für potenzielle Mitarbeitende und Kunden leichter, sich für euer Unternehmen zu entscheiden, wenn sie den Purpose attraktiv finden.

  • Nachhaltigkeit und Langzeitfokus Purpose hilft langfristig und nachhaltig zu denken und zu handeln. Denn gemeinsam wisst ihr, in welche breite Richtung ihr euch mit dem Unternehmen bewegen wollt.

Zusammengefasst, ist Purpose ein Richtungsgeber für euer Business. Dieser geht über die reine Profitmaximierung hinaus, indem du und deine Mitarbeitenden durch den Purpose motiviert bleiben. Auch die Kundenbindung stärkt sich durch eine klare Differenzierung zu euren Mitbewerbern, wobei der Purpose euer nachhaltiges Handeln gewährleistet.


Definition von Vision und ihre Rolle in einem Unternehmen

Mit der Vision kreiert ihr für euer Business ein Bild der Zukunft. Dieses Bild zeigt euch, was ihr mit dem Business langfristig erreichen wollt und wie ihr möchtet, dass die Zukunft aussieht. Oft ist die Vision ambitioniert und herausfordernd. Und bleibt dennoch erreichbar.


Die Vision nimmt 4 wichtige Rollen in Business ein:

  • Strategische Unterstützung Eine klar definierte Vision zeigt euch, auf welche Zukunft ihr mit dem Unternehmen hinarbeitet. Dabei dient euch die Vision als Grundlage für die strategische Planung und setzt ein langfristiges Ziel, auf das ihr hinarbeitet.

  • Inspiration & Zugkraft Wenn ihr wisst, was ihr mit dem Business langfristig erreichen wollt, inspiriert ihr euch, in die Umsetzung zu gehen. Dadurch erzeugt die Vision für euch Zugkraft und fördert eine proaktive Grundhaltung.

  • Prägende Wirkung Die Unternehmensvision ist eng mit euren gelebten Werten verbunden. So prägt die Vision eure Unternehmenskultur positiv für die Zukunft.

  • Langfristige Planung Eine klare Vision macht euch bewusst, welches langfristige unternehmerische Ziel ihr festgelegt hat. Damit nimmt die Vision einen langfristigen Fokus und trägt dazu bei, dass das Unternehmen bei kurzfristigen Schwankungen belastbar bleibt.


Kurz gesagt, die Vision des Business kreiert ein erreichbares Zukunftsbild, das die strategische Planung stützt. Dabei die Inspiration und Zugkraft liefert, die Unternehmenskultur prägt und zur langfristigen Ausrichtung und der Belastbarkeit gegenüber kurzfristigen Schwankungen positiv beiträgt.


Definition von Mission und wie sie sich auf die täglichen Aktivitäten ein Unternehmen auswirkt

Die Mission konzentriert sich stärker auf euer gegenwärtiges Business und eure mittelfristigen Ziele. Dabei hält die Mission eure unternehmerischen Handlungsprinzipien fest. Die Unternehmensmission legt den Fokus darauf, wie du im Business etwas umsetzt, um deine Vision zu erreichen.


Die Wirkung der Mission auf euer Daily Business:

  • Klärt Prioritäten Die Mission dient euch als Leitfaden für die täglichen Entscheidungen und Aktivitäten im Business. Sie hilft euch, kurz- bis mittelfristige Prioritäten zielführend zu setzen. Mit der Mission stellt ihr somit sicher, dass das Daily Business zur Erreichung der Unternehmensvision beiträgt.

  • Motiviert direkt im Alltag Die Mission trägt dazu bei, dass euch sichtbar ist, welchen Beitrag eure tägliche Arbeit zur Erreichung der langfristigen Unternehmensziele leistet. Damit motiviert die Mission ganz direkt im Daily Business.

  • Unterstützt die Organisationsstruktur Mit der Klarheit der Mission, was eure unternehmerischen Handlungsprinzipien sind, unterstützt ihr euch direkt bei der Organisations- und Prozessgestaltung. Damit erreicht ihr, dass eure täglichen Aktivitäten auf eure Vision abgestimmt sind.

  • Fördert neue Ideen Die Mission unterstützt euch dabei, ein Umfeld zu schaffen, indem ihr Innovation und kreative Problemlösungswege fördern könnt. Damit ermöglicht die Mission eine gute Grundlage für kontinuierliche Verbesserungen und Raum für neue Ideen.

Im Ganzen gesehen, dient die Mission zur täglichen Entscheidungshilfe, setzt kurz- bis mittelfristige Prioritäten, erleichtert die Organisation und fördert kreative Lösungsansätze.


Unterschiede zwischen Purpose, Vision und Mission

Purpose, Vision und Mission sind drei verschiedene und dennoch miteinander verbundene Konzepte. Sie bestimmen die strategische Ausrichtung eines Unternehmens. Dabei betrachten sie das Unternehmen jeweils aus einer anderen Perspektive und tragen so mit ihren unterschiedlichen Funktionen dazu bei, dass das Unternehmen sein volles Potenzial entfaltet.


Purpose vs. Vision und Mission

Mit dem Purpose Statement habt ihr für das Business einen breiten Richtungsgeber. Dieser hält ganz stark fest, warum euer Unternehmen existiert.


Der Business Purpose ist meist breiter und abstrakter als die Vision und die Mission. Zudem beinhaltet er oft, die weniger finanziellen Belange.


Vision vs. Purpose und Mission

Anders als der Purpose, der als Richtungsgeber eures Business fungiert, beinhaltet die Vision eine zukunftsgerichtete Aussage über das, wie eine Zukunft aussehen soll.


Die Vision hat zudem einen langfristigen Fokus und richtet sich darauf, was ihr mit eurem Unternehmen langfristig erreichen möchtet. Somit beinhaltet die Vision keine kurz- und mittelfristigen Ziele, wie dies bei der Mission der Fall ist.


Mission vs. Vision und Purpose

Während die Vision ein Zukunftsbild zeigt, haltet ihr mit der Mission fest, wie ihr im Unternehmen handelt, damit ihr diese Vision erreicht. Somit ist die Mission stark auf die Gegenwart und unmittelbare Zukunft gerichtet.


Mit den unternehmerischen Handlungsprinzipien, die die Mission beinhaltet, unterscheidet sie sich zudem stark von der breiten und eher abstrakten Ebene von einem Business Purpose.


Insgesamt ergänzen sich Purpose, Vision und Mission und tragen gemeinsam dazu bei, dass du und deine Mitarbeitenden das Unternehmen entwickeln könnt.


Zusammenarbeit von Purpose, Vision und Mission

Aufgrund ihrer unterschiedlichen Ausrichtungen, komplementieren sich Purpose, Vision und Mission optimal.


Zunächst haltet ihr mit dem Purpose den Kern für die Unternehmensexistenz fest. Der Purpose gibt damit allen Aktivitäten im Business eine Richtung und erzeugt so das Fundament, auf dem die Vision und Mission des Unternehmens aufbauen.


Darauf aufbauend, kreiert ihr auf dieser breiten Richtung ein Zukunftsbild, das euch zeigt, in welcher Zukunft das Unternehmen wirken soll. Diese Vision erweitert so die strategische Ausrichtung des Business, mit der langfristigen Sicht, was ihr mit eurem Unternehmen erreichen wollt.


Schließlich benötigt ihr in dieser breiten Richtung (Purpose), wie ihr zu eurem Zukunftsbild (Vision) gelangt. Dies ergänzt ihr mit der Mission. Damit habt ihr gemeinsam eine klare Vorstellung davon, was eure tägliche Arbeit dazu beiträgt, damit ihr eurer Vision näherkommt.


Wie TimberTale Purpose, Vision und Mission nutzt

Damit das Zusammenwirken von Purpose, Vision und Mission konkreter wird, möchten wir euch TimberTale vorstellen. TimberTale ist ein fiktives kleines Handwerksbusiness, das sich der Herstellung von maßgefertigten, nachhaltigen Möbeln widmet.


TimberTale wurde von Jan, Sarah, Laura und Lukas gegründet. Als sie sich entschieden, gemeinsam ein kleines Handwerksbusiness aufzubauen, wollten sie TimberTale von Grund auf strategisch gut ausrichten. Zudem sollte das Unternehmen nicht nur ein weiterer Arbeitsort sein, wie ihre letzten Anstellungen. Deshalb haben sie sich eine Woche Zeit genommen, den Business Purpose, die Unternehmensvision und die Mission festzuhalten.


Das Ergebnis aus dieser Woche, haben sich die vier auf drei Holzscheiben festgehalten.


Unser Purpose

“Jedes geschaffene Möbelstück ist eine ästhetische Liebeserklärung an unsere Umwelt.”

Wir sind davon überzeugt, dass jedes Zuhause eins oder mehrere einzigartige Möbelstücke verdient, die nicht nur ästhetisch ansprechend sind, sondern auch umweltfreundlich. Dies und noch viel mehr verbinden wir mit unserem Business Purpose.


Unsere Vision

Eine Welt, auf der jedes Möbelstück aus nachhaltigen Materialien gefertigt und durch meisterhafte Handwerkskunst zum Leben erweckt wird. Eine Welt, in der unsere Arbeit ein harmonisches und umweltfreundliches Umfeld für alle schafft, die unsere handgefertigten Möbelstücke zu schätzen wissen.”

In diesem Zukunftsbild ist unser Business Vorreiter in der nachhaltigen Möbelindustrie, geschätzt für sein Handwerk und unser Engagement für die Umwelt. Unsere Kunden kommen nicht nur wegen der Qualität und des Designs zu uns, sondern auch wegen unseres Engagements für Nachhaltigkeit und unseren Beitrag zur Verringerung der Umweltbelastung.


Unsere Mission

“Wir arbeiten eng mit lokalen Holzlieferanten zusammen und suchen den Austausch mit unseren Kunden, um ihre individuellen Bedürfnisse zu verstehen. Damit stellen wir Möbel her, die nicht nur schön, sondern auch funktional sind”

Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Holzlieferanten, beziehen wir hochwertige und qualitative Materialien. Dabei unterstützen wir die lokale Wirtschaft. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf eine transparente Kundenkommunikation, um die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. So stellen wir sicher, dass wir Möbel produzieren, die einerseits ästhetisch ansprechend und funktional sind.


Für Jan, Sarah, Laura und Lukas definieren ihre Business Purpose, ihre Unternehmensvision und Mission, warum TimberTale existiert, wohin sie gehen wollen und wie sie dorthin gelangen. Sie geben dem Unternehmen damit eine klare strategische Ausrichtung, auf der sie TimberTale aufbauen können.


Fazit

Zusammengefasst definieren Purpose, Vision und Mission:

  • Warum ein Unternehmen existiert → Purpose

  • Wohin ein Unternehmen möchte → Vision

  • Wie ein Unternehmen dorthin gelangt → Mission

Diese drei Konzepte sind eng miteinander verbunden und arbeiten zusammen, um die strategische Planung und Entscheidungsfindung deines Unternehmens zu unterstützen. Das Beispiel TimberTale zeigt, wie sich Purpose, Vision und Mission ergänzen und eine Grundlage für ein Business legen.


Insgesamt könnt ihr den Unterschied von Purpose, Vision und Mission nutzen, damit ihr eine strategische Gesamtübersicht über das Unternehmen erhaltet. Damit ihr diese Gesamtübersicht bekommt, ist es wichtig, Purpose, Vision und Mission nicht einfach nur zu formulieren, sondern klar und einprägsam für euch zu definieren. So könnt ihr euer Business leben.




0 comments

Wir sind

Conny & Sandor

Conny und Sandor strahlen in die Kamera mit Headsets auf dem Kopf

Als 360° Business Developer unterstützen wir dich dein Business so weiterzuentwickeln, dass du mit Freude dein Business lebst und nachhaltig wirksam wirst.

Freude am Business?

Lass dich inspirieren und abonniere unseren Newsletter

bottom of page