top of page
" "

Wonach suchst du? 😊

Schön, dass du auf unserer Website nach was Konkretem suchst!

 

Gib einfach dein Suchwort in das Feld unten ein, und wir zeigen dir, was wir dazu finden.

 

Viel Spaß beim Stöbern! 🎉

Ein lächelnder Sandor mit Glatze und orangefarbenem Hemd zeigt mit dem Finger auf ein "?", das eine lächelnde Conny mit blondem, hochgestecktem Haar in einem hellgrünen Oberteil in ihren Händen hält.

95 items found for ""

Blog Artikel (70)

  • [Blogparade] So lebe ich meine 3 wichtigsten Werte im Business

    Werte – jeder hat sie, jeder spricht darüber, aber leben wir sie auch wirklich? 🤔 Gerade im Business bleiben Werte oft ein schönes Lippenbekenntnis auf der Webseite. Dabei prägen Werte maßgeblich unseren Businessalltag. Sie beeinflussen, wie wir arbeiten, kommunizieren und Entscheidungen treffen. Aber Hand aufs Herz: Wie oft denkst du bewusst darüber nach, wie du deine Werte wirklich lebst und spürbar machst? Genau deshalb starte ich heute unsere Blogparade "So lebe ich meine 3 wichtigsten Werte im Business"! 🎉 Ich lade dich ein, deine ganz persönlichen Erfahrungen zu teilen. Zeig, wie du deine Werte im Alltag lebendig werden lässt, wie sie deine Kunden begeistern und dein Business färben. Denn nichts ist inspirierender als echte, greifbare Beispiele! Lust mitzumachen? In diesem Artikel erfährst du alles, was du für deine Teilnahme wissen musst. Lass uns gemeinsam zeigen, wie vielfältig, kraftvoll und spürbar gelebte Werte sein können! Unsere Motivation: Warum Werte im Business so wichtig sind Hast du dich schon mal gefragt, was dein Business wirklich ausmacht? Was es von anderen unterscheidet? Eine Antwort dazu liegt in unseren Werten. Werte zeigen Prinzipien & Standards, die einem Unternehmer wichtig sind. Werte sind Wesensmerkmale einer Unternehmers. Werte geben eine sichere Antwort auf die Frage “Wie möchte ich handeln?”.  Und ja, ich könnte jetzt noch lange so weiter schreiben, weil Sandor und ich die Kraft der Werte in unserem Business immer wieder spüren. Leider bleiben diese coolen Werte allzu oft versteckt – wie ein Schatz, der im Regal steht und verstaubt.  Mit dieser Blogparade möchten wir genau das ändern! Wir wollen Werte aus der Ecke der schönen Worte holen und zeigen, wie kraftvoll sie sein können, wenn wir sie wirklich leben. Denn gelebte Werte machen dein Business nicht nur authentischer, sondern auch erfolgreicher und – was mir persönlich besonders am Herzen liegt – freudvoller🤩! Was ist eine Blogparade? Du fragst dich vielleicht: "Blogparade? Was ist das denn?" 🤔 Keine Sorge, ich erkläre es dir! Eine Blogparade ist wie eine virtuelle Party 🎊 für Blogger und Content Creators. Jemand (in diesem Fall ich 😊) ruft ein spannendes Thema aus, und alle, die Lust haben, schreiben dazu einen Artikel auf ihrem eigenen Blog. Es ist eine tolle Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen, neue Perspektiven kennenzulernen und gleichzeitig mehr Sichtbarkeit für deinen Blog zu bekommen.  Du verlinkst nämlich in deinem Beitrag auf diesen Aufruf-Artikel, und ich verlinke später in der Zusammenfassung auf deinen Beitrag. So entstehen wertvolle Verbindungen. Und das Beste? Du entscheidest selbst, wie du das Thema angehst. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Mach mit! Zeig deine gelebten Werte  Jetzt bist du dran 😀! Lass uns gemeinsam zeigen, wie Werte unser Business-Leben bereichern und gestalten. Deine einzigartige Perspektive ist genau das, was deinen Beitrag zu dieser Blogparade so wertvoll macht.  Durch deine Teilnahme reflektierst du nicht nur deine eigenen Werte, sondern zeigst anderen, was dein Business besonders macht.  So funktioniert’s Schreibe einen Artikel zum Thema "So lebe ich meine 3 wichtigsten Werte im Business". Verlinke in deiner Einleitung auf diesen Aufruf zur Blogparade. Hinterlasse einen Kommentar mit dem Link zu deinem Beitrag unter diesem Artikel. Teile deinen Beitrag in den sozialen Medien (gerne mit #WerteImBusiness). Zeitrahmen der Blogparade Die Blogparade startet heute, dem 16.07.2024 und geht bis zum 02.09.2024. Ich freue mich schon riesig, deine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse 🤩 zu lesen. Anregungen für deinen Blogartikel Du bist bereit deine gelebten Werte zu erzählen, aber weißt nicht so recht, wo du anfangen sollst? Hier habe ich ein paar Ideen für dich: Stell deine Top 3 Werte kurz vor und erkläre, warum sie für dich und dein Business so wichtig sind. Erzähle von einer konkreten Situation, in der deine Werte dich bei einer schwierigen Business-Entscheidung geleitet haben. Wie spiegeln sich deine Werte in deinem Angebot oder in der Zusammenarbeit mit deinen Kunden wider? Beschreibe, wie sich deine Werte im Laufe deiner Business-Reise entwickelt/verändert haben. Beschreibe, wie du deine Werte im Daily-Business integrierst Erkläre, wie deine Werte deine Brand beeinflussen. Denk daran: Es geht nicht darum alle Ideen, die ich aufgelistet habe zu nutzen, sondern, dass du deine Erfahrungen mit deinen Werte zeigst. Teile auch Herausforderungen, denen du beim Leben deiner Werte begegnet bist. Lass deiner Kreativität freien Lauf und zeig uns, wie deine Werte dein Business einzigartig machen. Lass andere an deiner Werte-Reise teilhaben 💚. Ausblick: Was passiert mit den Beiträgen? Nach Abschluss unserer Blogparade wartet noch etwas ganz Besonderes auf uns alle! 🎉 Ich werde jeden einzelnen Beitrag mit Freude lesen (wer mich kennt weiß, dass ich mich wirklich sehr darauf freue 😉)  und in einem großen Zusammenfassungs-Artikel vorstellen. Das bedeutet: Jeder Teilnehmende wird mit seinem Beitrag erwähnt und verlinkt. Ich werde spannende Erkenntnisse und Ideen aus allen Beiträgen hervorheben. Wir schaffen so gemeinsam eine wertvolle Ressource zum Thema "Gelebte Werte im Business". Dieser Überblicks-Artikel wird nicht nur eine tolle Würdigung eurer Arbeit sein, sondern auch eine Inspirationsquelle für alle, die mehr darüber erfahren möchten, wie verschiedene Unternehmer ihre Werte leben. Also, worauf wartest du noch? Sei Teil dieser Blogparade und teile deine Werte-Geschichte mit uns!  “Merci vieumau 💚, dass du mitmachsch! Bi scho sehr gspannt 🤩” Für alle, die mein Schweizerdeutsch nicht so leicht lesen😉:  "Vielen Dank 💚, dass du mitmachst! Ich bin schon sehr gespannt"

  • Jasmin Mix’s Weg zu ihren Kernthemen und ihrer gestärkter Selbstbestimmtheit (Case Study)

    Jasmin ist eine erfahrene Stress-Beraterin und Personal Relations Coach, die auf intuitive und strategische Weise Menschen hilft.  Ihr Wertversprechen richtet sich an Menschen, die sich im Leben gefangen fühlen, obwohl augenscheinlich alles gut ist. Diese Menschen sind angespannt, genervt und wünschen sich mehr Freude und Leichtigkeit, wissen aber nicht, wie sie dies erreichen können. Jasmin hilft ihnen, die Zusammenhänge und Trigger zu erkennen, die zu ihrem inneren Käfig führen, und zeigt ihnen Wege auf, aus diesem auszubrechen und sich wieder frei zu fühlen. In dieser Case Study erfährst du, wie Jasmin mit unserer Unterstützung ihre Kernthemen für ihr neues Angebot klar definiert und dabei auch den Glauben an sich selbst gestärkt hat. Gleichzeitig zeige ich dir, wie wir damit umgehen, wenn in der Zusammenarbeit mit uns mal nicht alles nach Plan läuft.  Lies weiter, um mehr über ihren inspirierenden Weg zu erfahren und wie sie nun mit gestärkter Selbstbestimmtheit und Klarheit ihr Business weiterentwickelt. Inhalt der Case Study Die Situation und Herausforderung von Jasmin Das selbst gesteckte Ziel von Jasmin Der von uns kreierte individuelle Weg für Jasmin Die gemeinsame Zusammenarbeit Jasmin’s Erfolg: Klare Themen und gestärkte Selbstbestimmtheit Ausblick von Jasmin selbst Die Situation und Herausforderung von Jasmin Schon bevor Jasmin zu uns kam, wusste sie, dass sie mehr als nur Stress-Coaching bieten wollte. In unserer ersten Session haben wir ihr Business ‘Mix Coaching’ in einer 360° Business Analyse gemeinsam bewertet. “Ich habe eine Bestätigung meines Gefühls bekommen, dass ich gerade an so einer Schwelle stehe, den nächsten Schritt wirklich zu tun.” Jasmin Mix (Feedback 29.03.2024) Sie hat erkannt, dass ihr reines Stress-Coaching lediglich eine Bekämpfung eines Symptoms darstellte, nicht jedoch der Ursache. Obwohl sie in der Zusammenarbeit mit ihren Kunden regelmäßig über diese reine Symptombekämpfung hinausging, war dies kein expliziter Bestandteil ihres Kernangebotes. Diesen Mehrwert, den Jasmin in ihrem Service bietet, erkannten ihre Kunden oft erst während der Zusammenarbeit, nicht jedoch vorher. Ein zentrales Ergebnis aus der 360° Business Analyse war Jasmins Entscheidung, ihr Kernangebot neu zu strukturieren und mehr die für sie wichtigen Themen zu integrieren. Das Fehlen dieser wichtigen Themen führte dazu, dass die Leichtigkeit und Freude, die sie zuvor in ihrer Arbeit erlebt hatte, nachließen. Jasmins Business fühlte sich schwerfälliger an, als es sein sollte. Noch vor einem Jahr hatte Jasmin in einem Interview erwähnt, dass sie ihre Freude und den Spaß an der Arbeit bewahren kann , wenn sie authentisch bleibt. Diese Authentizität fehlt ihr aktuell teilweise. Wenn auch du dich nach einer Veränderung sehnst und einen Weg suchst, dein Business mit Freude und Leichtigkeit zu führen, lade ich dich ein, unsere „ 360° Business Analyse Light “ zu entdecken. Hier geben wir dir kostenfrei drei konkrete Handlungsempfehlungen auf dich zugeschnitten.  Das selbst gesteckte Ziel von Jasmin Jasmin setzte sich das Ziel, die Themen für ihr Kernangebot zu präzisieren. Sie wollte nicht nur verstehen, welche Inhalte und Methoden sie in ihr Service integrieren kann, sondern auch die Klarheit gewinnen, wie sie diese effektiv in ihrem Service nutzen kann. Für Jasmin würde die Zusammenarbeit mit uns erfolgreich sein,  wenn sie einen soliden Weg für den Aufbau ihres Services hat und genau versteht, warum sie sich genau so entscheidet. Dieses tiefere Verständnis ihres eigenen Kernangebotes und die Beweggründe dahinter sind für sie entscheidend. Der von uns kreierte individuelle Weg für Jasmin Unser Ansatz für Jasmin basierte auf der Strategie, ihr Kernangebot von ihrem inneren Antrieb heraus neu auszurichten. Dadurch kann sie ihr Kernangebot neu definieren und effektiver für sich und ihre Wunschkundin gestalten. Dieser konkrete Weg umfasst die folgenden Schritte: 1. Schritt: Wunschkundin festmachen Zunächst klärten wir mit Jasmin zusammen, wer ihre Wunschkundin ist. Dadurch hat Jasmin jetzt ein solch klares Bild von ihrer Wunschkundin, wie sie es noch nie hatte. Dies hilft ihr, in allen weiteren Schritten spezifisch auf die Probleme und Wünsche ihrer Wunschkundin einzugehen.  "Jetzt bin ich echt ein bisschen platt, weil ich bisher meine Wunschkundin nie zum Leben erweckt habe.” Jasmin Mix (Feedback 04.04.2024) 2. Schritt: Wichtige Kernthemen eruieren und definieren Die Kernthemen haben wir über die authentische Personal Brand von Jasmin, mit ihr intensiv identifiziert. Damit haben wir gewährleistet, dass es wirklich die Themen sind, die vom inneren Antrieb her von Jasmin kommen.  “Heute glänzen meine Augen richtig, weil ich das noch nie so gesehen habe, dass ich die Themen so greifen kann. Ich kann das auch fast noch gar nicht glauben.” Jasmin Mix (Feedback 29.04.2024) Das Ergebnis sind Jasmins Kernthemen plakativ auf den Punkt gebracht, und zwar so, dass sie sich für sie stimmig anfühlen.  3. Schritt: Wertversprechen des Angebots entwickeln Ein starkes Wertversprechen ist entscheidend, damit die Wunschkundinnen von Jasmin den Wert von ihrem neuen Kernangebot bereits vorab wahrnehmen können.  In diesem Schritt gab es eine Blockade auf der Seite von Jasmin, mit dem von uns festgelegten eher rationalen Weg. Dadurch haben wir direkt einen Weg kreiert, der stark auf die emotionale Ebene zieht.  “Ich habe meine Wunschkundin und ihre Bedürfnisse zu fassen gekriegt. Das habe ich definitiv nicht erwartet. Ich habe meine Wunschkundin wirklich spürbar auf Papier gebracht und das ist cool, weil das hatte ich bisher noch nicht.” Jasmin Mix (Feedback 24.04.2024) Schließlich hat Jasmin nun ein Wertversprechen für sich formuliert, dass sich wirklich nach ihr anfühlt und kein Coaching-Blabla ist. Gleichzeitig konnte Jasmin jetzt mit Leichtigkeit die Big Steps ihres Angebots festlegen. Damit kann sie es ihren Wunschkundinnen nun leicht machen, den Weg ihres Angebots zu sehen.  4. Schritt: “Warum Jasmin die Richtige ist” sichtbar machen Die wichtigsten Gründe, warum Jasmin genau die Richtige ist, um ihre Wunschkundin zu unterstützen, ist der Fokus in diesem Schritt.  “Heute war es tatsächlich so, dass ich mir schon erwartet habe, diese Timeline da ausgefüllt zu haben, [...] Was es braucht, um dieses Angebot zu erstellen. Es war aber tatsächlich, was ganz anderes, was ich bekommen habe. Weil wir ja gerade jetzt auch im letzten Teil sehr auf emotionale Aspekte meiner Person gegangen sind, die ich irgendwie gar nicht so richtig in mein Angebot mit reinnehme. Was sehr schade ist, weil damit wird es bestimmt deutlich besser.” Jasmin Mix (Feedback 13.05.2024) Hier hat Jasmin die vier wichtigsten Gründe sichtbar gemacht und in die Worte gefasst, dass ihre Wunschkundin zu ihr als Person Ja sagt. Damit hat sich Jasmin auch selbst die Selbstbestimmtheit für sich erarbeitet, die sie gesucht hat.  Diese Gründe, wieso Jasmin genau die Richtige für ihre Wunschkundinnen ist, wird Jasmin auch spürbar in ihr Angebot einweben. 5. Schritt: Das neue Angebot starten Hier kommt jetzt ein Punkt, den du vielleicht nicht in einer Case Study erwartest. Wir haben den Weg mit Jasmin festgelegt, doch waren wir am Ende der festgelegten Zusammenarbeitsdauer. Jetzt könnte ich diesen Schritt einfach auslassen und ihn dir verschweigen, doch ich möchte dir zeigen, wie wir mit einer solchen Situation umgehen. Denn uns ist es wichtig, dass jeder Kunde von uns ankommt. Wir haben Jasmin in der letzten Session die Entscheidung gelassen, worauf sie fokussieren möchte, noch mehr auf den 4 Schritt oder den 5. Schritt mit uns erarbeiten. Sie hat sich für den 4. Schritt entschieden.  Dass diese Entscheidung richtig war siehst du weiter unten bei ‘ Jasmins Erfolg ’, denn sie hat eine großartige Weiterentwicklung von sich und ihrem Business erreicht. Am Ende der letzten Session haben wir deshalb mit Jasmin vereinbart, dass sie auf uns zukommen soll, wenn sie diesen Schritt in einer weiteren Session erarbeiten will. Denn wir wissen, dass wir in dieser Session mit Jasmin gut diesen 5. Schritt erarbeiten können.  Kleine Info am Rande, wenn du diese Case Study gerade lies; diese weitere Session ist bei uns im Angebot inbegriffen, da es uns wirklich wichtig ist, dass unsere Kunden ankommen. “Was ich so geil finde, ist wirklich, dass ihr es schafft, das individuell anzupassen, weil das merkt man. Also Conny, du hast vorhin so einen Kommentar gelassen, ich hab es komplett auf Jasmin angepasst, weil ihr wisst genau, wo ich ins Stolpern komme. Und das seht ihr schon, bevor ich ins Stolpern komme. Das ist geil.” Jasmin Mix (Feedback 29.04.2024) Aktuell hat Jasmin nun für sich erreicht, dass sie ihre Themen für ihr Kernangebot auf einen Blick hat. Gleichzeitig hat sie ihr Kernangebot vertieft neu definiert und ihre Beweggründe, was dieses Angebot für sie so wirkungsvoll macht, klar vor sich.  Die gemeinsame Zusammenarbeit Unsere Zusammenarbeit mit Jasmin war von Anfang an intensiv und sehr persönlich. Es war spannend zu sehen, wie sehr sich Jasmin mit ihrer Wunschkundin verbinden wollte, und dabei gleichzeitig darauf achtete, dass alle Elemente in ihrem Kernangebot ihr langfristig wirklich Freude bereiten. “Ich fand es mega, dass ihr mich auf den Prozess mitgenommen habt, ohne dass ich überhaupt weiß, was ich eigentlich da tue. Also ich habe ja einfach nur eure Fragen beantwortet und mich eingefühlt und das hat es für mich sehr leicht gemacht.” Jasmin Mix (Feedback 24.04.2024) Aus unserer Sicht war die Zusammenarbeit sehr harmonisch und produktiv. Wir konnten Jasmins Gedanken strukturieren und sie dabei unterstützen, das Beste aus ihren Ideen herauszuholen. Die Harmonie und Produktivität dieser Zusammenarbeit spiegelte sich in der Begeisterung und Klarheit wider, die Jasmin am Ende des Prozesses hatte. “Danke, dass ihr dran geblieben seid - auch wenn es nicht leicht war” Jasmin Mix (Feedback 08.04.2024) Jasmin’s Erfolg: Klare Themen und gestärkte Selbstbestimmtheit Jasmin hat mit uns erreicht, ihre Kernthemen klar zu definieren und dabei auch das Vertrauen in sich selbst gestärkt.  “Die Themen haben wir definitiv festgezurrt. Die habe ich selten so nah wie so klar auf den Punkt gehabt.” Jasmin Mix (Feedback 13.05.2024) Besonders schön für Jasmin ist, dass sie ihre Wunschkundin jetzt nicht nur kennt, sondern auch klar in Worte fassen und fühlen kann.  “Tatsächlich, dass ich meine Marie schon sehr gut kannte, aber nie in Worte passen und packen konnte. Und das kann ich jetzt.” Jasmin Mix (Feedback 13.05.2024) Ein wichtiger Punkt, den Jasmin zuvor oft übersehen hatte, war die bewusste Anerkennung ihres eigenen Selbstbewusstseins und ihrer Fähigkeiten. Dadurch, dass sie diesen Punkt für sich jetzt sieht, kann sie es sich nun selbst leichter bewusst machen. “Und ich habe bisher bei meinem Angebot immer einen ganz wichtigen Punkt vergessen. Nämlich den wirklichen Glauben an mich selbst und meine Fähigkeit. Es ist ja nicht, dass ich nicht dran glaube, aber ich mache es mir nicht bewusst.” Jasmin Mix (Feedback 13.05.2024) Ausblick von Jasmin selbst “Also zum einen werde ich, wie auch immer ich das etabliere, meine Erfolge feiern.” Jasmin Mix (Feedback 13.05.2024) Nach dem erfolgreichen Abschluss der Zusammenarbeit hat Jasmin beschlossen, sich intensiv auf die Umsetzung ihres neuen Angebots zu konzentrieren. Sie wird ihr Kernangebot formulieren und herausbringen, dabei ihre Marketingstrategie anpassen, um ihre Wunschkundin noch besser zu erreichen. Ein zentraler Fokus liegt darauf, dass Jasmin sich weiterhin authentisch und echt fühlt. “Und um ehrlich zu sein, und das ist super schön, es hat mir gezeigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin.” Jasmin Mix (Feedback 13.05.2024) Zudem wird Jasmin auf uns zukommen, damit wir mit ihr einen soliden Weg für den Aufbau ihres Services kreieren können. Erfahre aus erster Hand, wie Jasmin unsere Unterstützung wahrgenommen hat und schau dir das kurze Testimonial-Video von ihr an. Hat dich Jasmins Weg inspiriert? Entdecke unser individuelles Angebot und erfahre, wie wir auch dich auf deinem Weg unterstützen können. Klicke auf den Button, um mehr zu erfahren und direkt zu unserem Angebot zu gelangen.

  • Wie bei Peter Schlatt aus einer BlackBox ein klarer USP wird (Case Study)

    Darf ich dir gleich bevor du tief in die Case Study einsteigst Peter Schlatt vorstellen?  Peter Schlatt ist Midlife Transition Coach  mit viel Herz und nutzt aktiv seine persönlichen Erfahrungen, um seine Kunden weiterzubringen. Dabei ist er immer mit viel Energie für seine Kunden da, wenn sie in der Mitte ihres Lebens stehen und den Wunsch nach mehr haben  Dabei kitzelt er das Beste aus ihnen Menschen raus 😃.  Und jetzt rein in die Case Study! Hier zeige ich dir, wie Peter es mit unserer Unterstützung geschafft hat seinen USP kraftvoll zu formulieren und dabei einen Match von seinem Wunschkunden uns sich selbst gestaltet hat.  Inhalt der Case Study Die Situation und Herausforderung von Peter Das selbst gesteckte Ziel von Peter Der von uns kreierte individuelle Weg Die Art der Zusammenarbeit, die diesen Weg möglich macht Peter’s Erfolg: Ich weiß, worum es in meinem Business eigentlich geht Ausblick von Peter selbst Die Situation und Herausforderung von Peter Zu Beginn unserer Arbeit haben wir mit Peter gemeinsam eine 360° Business Analyse erstellt.  In dieser stach besonders hervor, dass Peter immens stark ist, auf Augenhöhe mit seinen Kunden zu arbeiten und dadurch super Ergebnisse mit den Kunden erzielt. Gleichzeitig gab es Bereiche, in denen Peter nicht die Wirkung erzeugte, die er sich wünschte.   Im Bereich Marketing & Sales besaß Peter bereits sehr gute Routinen, damit er regelmäßig Content veröffentlicht und mit potenziellen Kunden in Kontakt treten konnte. Doch die Arbeit daran war für ihn schwerfällig und wenig motivierend.  Ein starkes Ergebnis aus der 360° Business Analyse war, dass Peter noch mehr aus der Perspektive seiner Kunden, sein Angebot betrachten will. Zudem spürt er, dass sich der Content im Marketing noch nicht ganz mit seiner Persönlichkeit deckt. Kleiner Einschub am Rande, falls du selbst mal eine 360° Business Analyse von uns bekommen möchtest, haben wir eine 360° Business Analyse Light Variante erstellt . Diese kannst du kostenfrei machen und wir senden dir 3 für dich maßgeschneiderte Handlungsempfehlungen. Das selbst gesteckte Ziel von Peter Durch die 360° Business Analyse und im gemeinsamen Gespräch für den besten Ansatzpunkt hat sich Peter dazu entschieden, für seinen nächsten Business-Entwicklungsschritt seine Unique Selling Proposition (USP) für sich klar sichtbar zu machen. Dabei hat Peter selbst festgelegt, dass unsere gemeinsame Zusammenarbeit erfolgreich ist, wenn er weiß, was sein Coaching und ihn als Person einzigartig macht. Der von uns kreierte individuelle Weg Basierend auf unserer umfassenden Analyse und Peters gezieltem Fokus haben wir einen individualisierten Weg für die Entwicklung seines USP erarbeitet. Dieser Prozess bestand aus 5 Schritten. 1. Schritt: Den Wunschkunden klar greifen In diesem ersten Schritt war es wichtig, dass Peter sich seinen Wunschkunden so richtig nah zu sich holt. Damit hat Peter für sich erreicht, dass er sich in seinen Wunschkunden hineinversetzen kann, um seine Wünsche und Probleme klar zu verstehen. 2. Schritt: Das Wertversprechen hervorholen   Ein gutes Angebot zeichnet sich dadurch aus, dass es ein klares Wertversprechen hat. Hier hat Peter gemeinsam mit uns sein Wertversprechen seines Angebotes erarbeitet. Das Ergebnis ist, ein Wertversprechen, das ihn selbst “emotional mitnimmt, ihn erdet und dies übertragen in seinen Business Kontext”. 3. Schritt: Personal & Brand sichtbar machen Was ist die Identität, Weltsicht und das Können von einer Person? Diese 3 Punkte sind wesentlich, damit die Person authentisch und in ihrer Personal Brand sichtbar wird. In diesem Schritt hat Peter sein eigenes Fundament wieder gestärkt, und zwar nicht nur kognitiv, sondern mit Herz. “Ich habe auch das richtige Sparring bekommen mit, hey, jetzt fragen wir noch mal oder, hey, jetzt mal mit Herz und es war also nicht nur ein kognitives Arbeiten, sondern auch ein emotionales Arbeiten.” Peter Schlatt (Feedback 10.04.24) 4. Schritt: Peter im Kontrast zu seinen Mitanbietern am Markt hervorheben  Im dritten Schritt geht es darum, die anderen Mitanbietern zu analysieren und die eigenen Vorteile und Potenziale des eigenen Business zu sehen. Im Ergebnis hat Peter interessante neue Mitanbieter kennengelernt und übersichtlich gesehen, was ihn von den anderen wesentlich unterscheidet.  Ein Punkt, der bei Peter hier stark hervorsticht ist, dass er seine Kunden daran erinnert, wer sie sind und von dort aus weiterarbeitet. Denn ihm ist es wichtig, dass seine Kunden sich nicht komplett neu kreieren, sondern ihr Leben zu sich passend gestalten. 5. Schritt: Alles zusammenziehen und den USP formulieren Hier haben wir alle Ergebnisse aus den vorherigen Schritten zusammengezogen und sind gemeinsam den Weg zu den klaren Botschaften des USPs gegangen. Das Ergebnis ist für Peter ein konkreter Schritt und am Ende steht sein USP und keine Blackbox mehr. Die Art der Zusammenarbeit, die diesen Weg möglich macht Die Sicht von Peter Peter beschreibt die Zusammenarbeit mit Sandor und mir als eine „gesund herausfordernde“ Erfahrung, die ihm sowohl professionelle als auch menschliche Unterstützung bot. Die offene und ehrliche Kommunikation in einem sicheren Rahmen, wo niemals mit dem Finger gezeigt wird, gab ihm das Gefühl von Sicherheit und emotionaler Produktivität.  Die strukturierte Herangehensweise von uns hat ihm ermöglicht, sich voll und ganz auf den Prozess einzulassen, was er super fand.  “Ich habe zwei Leute bekommen, die richtig Lust hatten, mich im Guten zu quälen und zu challengen. Und die einfach auch so energetisch hellhörig waren. Das hat sich jetzt gut angefühlt.” Peter Schlatt (Feedback 03.04.2024) Die Sicht von Conny und Sandor Sandor und ich haben die Zusammenarbeit mit Peter genossen. Peter hat mit Herz an seinem Business gearbeitet und so rasch wie möglich kleine Ergebnisse in sein Business während der Zusammenarbeit integriert. Dabei haben wir beobachten können, wie er immer mehr Freude entwickelt, während dem er in die Tiefe eintaucht, um seinen USP zu craften.  Insgesamt war Peter enthusiastisch und umsichtig an seiner Businessweiterentwicklung, was eine immens coole Kombination ist.  Peter’s Erfolg: Ich weiß, worum es in meinem Business eigentlich geht Peter hat seinen klaren und zugkräftigen USP, zudem die Klarheit, was sein Coaching und ihn als Person einzigartig macht. Und er hat noch mehr für sich und sein Business erreicht.  Er hat für sich Klarheit gewonnen, worum es in seinem Business wirklich geht und hat erkannt, worum es in seinem Business im Kern geht.  Ausblick von Peter selbst Mit dem tollen Erfolg hat Peter Spass sein eigenes Business weiterzuentwickeln. Er hat für sich erkannt, was Business Development wirklich bedeutet, wodurch es für ihn an Bedeutung gewonnen hat.  In Zukunft wird Peter mit einer klaren Richtung und einem starken Antrieb sein Business auf eine Weise weiterentwickeln, die nicht nur professionell erfolgreich, sondern auch persönlich erfüllend ist. Dich interessiert, was Peter sonst noch gesagt hat? Dann schau dir das kurze Video von Peter an, dass er uns gegeben hat. Dich interessiert, wie unser individuelles Angebot aussieht? Klick auf den Button und du kommst direkt zu unserem Angebot und der Möglichkeit zu einem unverbindlichen Orientierungscall.

View All

Services & Infos (25)

  • You create. We enable. | OverTheMaze | Graz

    Du wünschst dir ein Business, das dich beflügelt, statt dich auszulaugen? Wir helfen dir dabei, dein Business klar, leichtgewichtig und langfristig erfolgreich zu gestalten, damit du mit Freude und Leichtigkeit deine Vision leben kannst. 1 Entwickungs-schritt umgesetzt mehr erfahren! Business Upgrade mehr erfahren! Business Purpose mehr erfahren! Wer wir sind Sandor ist neugierig und scheut das Unbekannte nicht. Er hat ein Auge dafür, wie Dinge funktionieren und eine Leidenschaft dafür, schnell Klarheit und Strategien zu finden, um dich auf deinem Weg zum Erfolg zu unterstützen. Conny wirkt verbindend und ist strahlend vor Freude. Ihr ist es wichtig, starke Bindungen zu schaffen und zu pflegen, um dir in jeder Situation ein Gefühl der Sicherheit und des Vertrauens zu geben. Du bist neugierig geworden, wer wir genau sind? Erfahre mehr über uns! Bist du auf der Suche nach inspirierenden und nützlichen Einblicken für dein Business? In unserem Blog, teilen wir unser Wissen und unsere Erfahrungen. Mit dem Ziel, dich in deinem Business zu unterstützen. ​ Entdecke unseren Blog und lass dich von unseren Artikeln begeistern und inspirieren. Zum Blog 2 days ago 4 min Business Development [Blogparade] So lebe ich meine 3 wichtigsten Werte im Business Deine Business-Werte verstauben 🕸️ ? Wecke sie auf! Teile deine Story in unserer Blogparade. Jetzt mitmachen! 6 days ago 7 min Business Development Jasmin Mix’s Weg zu ihren Kernthemen und ihrer gestärkter Selbstbestimmtheit (Case Study) Erfahre, wie Jasmin ihre Kernthemen definierte und ihr Selbstvertrauen stärkte. Entdecke ihren Weg mit OverTheMaze! [Lesen] 6 days ago 3 min Unser Business 12. Juli 2024 in 12 Business-Bildern Unser 12. Juli in 12 Bildern, entdecke wie wir arbeiten und was uns bewegt. Neugierig auf aktuelle Einblicke, bevorstehende Events und lustige Anekdoten aus unserem Business-Alltag? Unser Newsletter schickt dir all das direkt in dein Postfach. Bereit, uns in deiner Inbox zu begrüßen? Abonniere unseren Newsletter!

  • Business-Konzept Workbook [Anleitung] | OverTheMaze

    Erstelle dein Business Konzept mit unserem 5 Schritte Workbook Lass deine persönliche Antriebskraft dein Business inspirieren Hol dir das Workbook! Das Workbook hilft dir: Klarheit über deinen Business Purpose zu bekommen. Deinen Lieblingskunden zu definieren Dein Angebot zu gestalten Deine Marketingpraxis und Salestätigkeit festzulegen Eine schlanke Validierung zu machen Inhalt der Checkliste In unserem 5-Schritte-Workbook begleiten wir dich auf deiner Reise zur Entwicklung deines Business-Konzepts. Jeder Schritt enthält Anregungen und Aufgaben, die dich dabei unterstützen, deine Idee zu konkretisieren und auf den Markt zu bringen. ​ Überdies beinhaltet das Workbook Bonus-Tipps und -Fragen, um dein Wissen zu vertiefen. Lade das Workbook jetzt herunter! Lass uns deinen Business-Erfolg starten! Erhalte hier dein exklusives Workbook Was genau bedeutet "Purpose-Driven Workshop"? Das bedeutet, dass unser Workshop darauf ausgerichtet ist, dich zu unterstützen, deinen Personal und Business Purpose zu erkennen und zu nutzen. Was passiert in den 7 Tagen des Workshops? In diesen 7 Tagen wirst du tief eintauchen, um deinen Personal und Business Purpose zu entdecken und zu definieren. Dabei werden wir mit verschiedensten Methoden arbeiten und auch wenn 6 Tage davon online sind, wirst du nicht von morgens bis abends nur vor dem Bildschirm sitzen. Wir achten darauf, dass du genügend Abwechslung bekommst, damit du in den Tagen deine Energie hochhalten kannst. Ich habe bereits ein Business, ist der Workshop auch für mich geeignet? Absolut. Der Workshop eignet sich sowohl für Personen, die ein neues Business aufbauen wollen, als auch für diejenigen, die ihr bestehendes Business weiterentwickeln wollen. Ich bin noch in der Anfangsphase meines Business, kann der Workshop mir helfen? Ja, der Workshop kann dir helfen eine starke Grundlage für dein Business zu schaffen, indem du Purpose auf Personal und Business Ebene formulierst. Damit kannst du den Purpose bei deinem Aufbau aktiv nutzen, z.B. für ein leichteres Entscheiden, in welche Richtung du dein Business, wie aufbauen willst. Was ist der Vorteil eines "Purpose-Driven" Business? Ein Purpose-Driven Business gibt dir Klarheit, Orientierung und Energie. Es hilft dir, Entscheidungen zu treffen, die zu dir und deinem Business passen und führt dadurch oft zu mehr Erfolg und Zufriedenheit. Ich bin nicht sicher, ob ich die Zeit für den Workshop habe. Was kannst du mir dazu sagen? Deine Zeit ist eine Investition in dich selbst und in dein Business. Der Workshop ist intensiv, dennoch sind die gewonnenen Erkenntnisse und die positive Entwicklung, die du dadurch erreichen kannst, diese Investition wert. Was kann ich nach dem Workshop erwarten? Nach dem Workshop hast du einen klaren Personal und Business Purpose definiert und Werkzeuge an der Hand, um diese Erkenntnisse in deinem Alltag und in deinem Business zu nutzen. Kann ich nach dem Workshop weiterhin Unterstützung erhalten? Ja, wir bieten nach dem Workshop weiterhin Unterstützung und Coaching an, wenn du das möchtest. Lass uns das einfach direkt in einem persönlichen Virtual Call ansehen. Nutze deine Chance! Lade dir das Workbook runter!

  • Du hast es geschafft 🎉 | OverTheMaze

    ​ Du hast es geschafft 🤩 Wir haben dir eine E-Mail geschickt mit dem Link zu deinem Workbook.

View All
bottom of page