Search

Mach dir deinen Erfolg greifbar

“Erzähl mal wie geht es dir mit deinem Business?” “Siehst du, dass dein Business so richtig gut funktioniert und dass du erfolgreich bist? “

Dein Erfolg greifbar mit dem Maker-Mix

Als Entrepreneur ist es immens hilfreich, wenn du solche Fragen von interessierten Personen beantworten kannst. Wenn du für dich selbst weißt was für dich Erfolg bedeutet, geht die Antwort sehr leicht. Denn du weißt, wann du erfolgreich bist und kannst es anderen einfach erzählen.


In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du für dich deinen Erfolg mit einem einfachen Tool greifbar machst.


Ein erfolgreicher Entrepreneur

Es gibt viele Studien die untersuchen, was einen erfolgreichen Entrepreneur ausmacht. Eve Arnold hat ein paar interessante Studien in ihrem Artikel “The Science Behind Entrepreneurial Success” zusammengezogen.


Die Forschungsarbeit “I’m Loving It!’ What Makes the Successful Entrepreneur Affectively Committed to Entrepreneurial Performance” zeigt, dass es bestimmte Verhaltensweisen bei einem Entrepreneur gibt, die ihn zum Erfolg führen.


Die Hauptkomponente für einen erfolgreichen Entrepreneur ist aus ihrer Sicht, das Commitment zu seinem Business. Zudem spielt die Leidenschaft bei der Verfolgung von Zielen in Verbindung mit den positiven Werten eine wichtige Rolle. Das zusammengefasste Ergebnis der Arbeit ist, dass Menschen die positiv eingestellt sind und leidenschaftlich ihre Ziele verfolgen in der Lage sind, Herausforderungen die ihr Business mit sich bringt, gut meistern können.


Aus unserer Sicht, ist an dieser Aussage viel wahres dran. Für uns ist zudem wichtig, dass du für dich etwas findest, was dir auf lange Sicht Drive in deinem Leben gibt. Für uns ist dies der Purpose auf Business Ebene. Wenn du mehr über Deep Purpose, Shared Purpose oder Overarching Purpose wissen möchtest, schau dir dieses Video von OverTheMaze an.


Eine einfache Definition von Erfolg

Wenn du für dich Erfolg festlegen willst, hilft es zu wissen, was Erfolg eigentlich bedeutet. Hier helfen allgemeine Definitionen, da sie dir die Bedeutung eines Wortes einfach näher bringen.

Definition von Erfolg

Erfolg heißt im Englischen “Success”. Dies ist ein sehr altes Wort und wenn wir seiner Herkunft nachgehen, so landen wir beim lateinischen Wort “Successus”. “Successus” bedeutet ein gutes Resultat. Das passt auch zur aktuellen Definition von Duden, “Erfolg ist das Eintreten einer beabsichtigten Wirkung”. Gehen wir hier noch tiefer, nehmen wir das dazu gehörende Verb “succedere”. “Succedere” bedeutet “etwas das danach kommt” oder “etwas voranbringen”. Das heißt Erfolg bedeutet also, dass wir etwas voranbringen und ein gutes Resultat erzielen.


Der Maker-Mix, dein Unterstützungs-Tool

Maker-Mix Template mit Sandor Kersting zusammen
Der Maker-Mix auf 1 Seite

Ein gutes Resultat sichtbar machen, also dein Erfolg in deinem Business, geht sehr einfach mit dem Maker-Mix als Unterstützung. Der ursprüngliche Maker-Mix kommt aus dem Buch “Designing your work life” von Bill Burnett. Im Wesentlichen geht es bei diesem Tool darum, dass du deinen Mix mit Reglern so einstellst, dass es für dich passend ist. Also deinen perfekten Mix für dein Leben und dein Business.


Der Maker-Mix besteht aus drei Reglern, die drei große Bereiche von Erfolg zeigen, das sind Money, Impact und Expression. Wir haben diese als Grundlage für unseren Maker-Mix genommen und noch vertieft.


Money

Mit Money, also Geld, wird auf dem Markt gemessen oder gezählt was etwas wert ist und wofür man bezahlt wird. Mit Geld kann man auch verschiedenes möglich machen so kannst du dir zum Beispiel eine Reise nach Frankreich als Gegenwert kaufen.


In diesem Bereich geht es meistens um folgende Bedürfnisse:

  • Sicherheit und Autonomie, weil wir mit Geld vieles kaufen können.

  • Kontrolle und Selbstbestimmung, weil sich mit Geld eigene Wege realisieren lassen.

  • Wachstum, weil sich Geld einfach zählen lässt.

Impact

Mit Impact, der Wirkung, werden Veränderungen in der Welt bewirkt und beschrieben, die eine Auswirkung auf uns selbst und andere haben. Oft ist Impact mit einer sinnvollen Veränderung verknüpft. Zum Beispiel ein alltägliches Produkt, wie Kaffeebecher nachhaltig zu gestalten.


Hier geht es vor allem um die Bedürfnisse:

  • Gemeinsamkeit und Verbundenheit, weil wir als Gruppe leichter Wirkung erzeugen.

  • Beitragen und Engagement, weil wir zusammen an einem Thema arbeiten.

  • Sinnvoll wirksam sein, weil in diesem Thema etwas bewirkt wird.

Expression

Mit Expression, also etwas Ausdruck verleihen, werden kreativ gestalterische Impulse in die Welt gebracht. Oft ist Expression mit "Emotionen spüren", "etwas ausdrücken" und "Gesehen werden" verknüpft. Beispiele sind ein tolles Konzert oder eine eindrucksvolle Kultur.


Hinter diesen Emotionen stehen meistens die Bedürfnisse:

  • Kreativität und Freiheit, weil es darum geht einzigartige Wege zu gehen.

  • Präsenz und Erleben, weil es sehr auf den Moment ankommt.

  • Anerkennung und Freude, weil oft eine enge Verknüpfung zur eigenen Person besteht.

Hier noch einmal die 3 Regler in der Übersicht:

Maker-Mix: Money, Impact und Expression im Überblick
Die 3 Regler vom Maker-Mix und ihre Bedürfnisse

Deine 3 Schritte zu deinem greifbaren Erfolg

Den Maker-Mix anzuwenden ist einfach und wir zeigen dir hier in 3 Schritten wie du das konkret machen kannst. Wenn du keine Lust zu lesen hast, kannst du dir auch die Anleitung ganz einfach in unserem YouTube Video “Was bedeutet Erfolg für dich” ansehen. Das Template zum Maker-Mix, findest du zum Downloaden am Ende dieses Artikels.


1. Zeig dir was dich antreibt

Im ersten Schritt ist es wichtig für dich selbst zu sehen, was dich antreibt. Schau dir hierzu die drei Regler Money, Impact und Expression einzeln an, damit für dich sichtbar wird, wie dein Erfolg aussieht und sich anfühlt.


Lege bei jeder Skala der 3 Regler einen Gegenstand auf die Zahl 5, zum Beispiel einen Stein oder eine Büroklammer. Dieser Gegenstand zeigt dir deinen Ausgangspunkt.

Maker-Mix am Anfang bevor die Regler verschoben werden.
Der Start im 1. Schritt ist bei der Nummer 5

Überleg dir nun je Regler, kommt der Stein weiter nach oben oder weiter nach unten, wenn es um deinen Erfolg geht? Damit das für dich leicht geht, haben wir dir hier drei Fragen. Jede dieser Fragen zielt auf einen der Regler ab.

  • Money Wieviel Geld muss dabei beteiligt sein, damit du deinen Erfolg genießen kannst?

  • Impact Wieviel Impact muss sich einstellen, damit du mit deinem Erfolg zufrieden bist?

  • Expression Wieviel Expression brauchst du, damit sich Erfolg für dich stimmig anfühlt?


Probiere gerne aus, oder noch besser, spiel mit den Reglern und zwar solange, bis es sich für dich richtig gut anfühlt. Wenn du einen Regler beispielsweise nach unten legst, bedeutet das, dass dieser für deinen Erfolg weniger Bedeutung hat und umgekehrt. Am Schluss solltest du für dich ein Bild haben, dass dir deinen Mix für deinen Erfolg zeigt.


2. Bewerte deine aktuelle Lage

Jetzt hast du für dich sichtbar gemacht, was für dich ein perfekter Mix ist. Dieser zeigt dir deinen Erfolg und er ist so jetzt schon greifbarer.


Sie dir nun deine aktuelle Situation an, bleiben die Regler gleich oder gibt es im Moment ein anderes Bild? Setz deine Regler so hin, dass sie deine aktuelle Lage abbilden. Damit siehst du, ob es einen Unterschied im Mix gibt. So erkennst du, wo du bereits dort bist wo du sein willst oder ob du noch etwas verändern möchtest.

2. Seite des Maker-Mix Templates mit Conny Jost
Deine Gedanken auf 1 Seite

3. Zeig dir woran du erkennst dass du erfolgreich bist

Im letzten Schritt ist es nun für dich hilfreich, wenn Du für dich sichtbar machst, was für dich diese einzelnen Regler bedeuten. Stell dir hierzu zu jedem Regler folgende Frage:

  • Was konkret soll erfüllt sein damit du den Erfolg wahrnimmst?

Schreib deine Gedanken zum Regler hinzu. Mit der Beantwortung dieser Frage zeigst du dir ganz konkret, woran du erkennst, dass du erfolgreich bist.



Dein Commitment zu deinem Erfolg im Business

Wir haben uns zu Beginn angesehen was einen erfolgreichen Entrepreneur ausmacht. Menschen, die positiv eingestellt sind und leidenschaftlich ihre Ziele verfolgen, sind in der Lage Herausforderungen die ihr Business mit sich bringen gut zu meistern. Und genau dafür hast du dir mit deinem Maker-Mix einen super Grundstein gelegt.


Dein Maker-Mix gibt dir eine greifbare Übersicht, was dich antreibt und wo du stehst. Wenn du noch nicht genau dort bist, wo du sein willst, macht nichts, denn jetzt siehst du wohin du dich bewegen möchtest. Wenn du dies wirklich willst, wirst du dir automatisch persönlich dein eigenes Commitment geben, damit du zu deinem Erfolg kommst.


Pro Tip: Teile deine Sichtweise

Für sich selbst zu sehen was Erfolg bedeutet, ist immer hilfreich um Klarheit für sich persönlich zu haben. Sobald wir hingegen von anderen gefragt werden, was für uns jetzt Erfolg im eigenen Business ist, kommt nicht immer sofort eine klare Antwort, vor allem wenn das eigene Business noch jung ist.

Erzähle von dir aus deine Erkenntnisse, was für dich Erfolg beduetet.

Damit du wirklich standfest bist und auch wirklich das was du für dich als Erfolg siehst nach Außen zeigen kannst, haben wir dir hier einen ganz einfachen Tipp: Erzähle von dir aus anderen Personen, deine Erkenntnisse, was für dich Erfolg bedeutet.


So ermöglichst du dir Übung und das was du aussprichst bekommt automatisch auch mehr Gewicht für dich persönlich. Schließlich geht es um dich und dass du deinen Erfolg für dich greifbar hast.


Wenn du den Maker-Mix als Tool ausprobiert hast, erzähl uns gerne wie es dir damit gegangen ist. Wir freuen uns zu sehen was gut funktioniert. Und falls beim Anwenden Fragen aufgekommen, dann schreib uns direkt an oder hier in den Kommentaren.


Dein Maker-Mix Template zum direkten Verwenden

Maker-Mix Template
.pdf
Download PDF • 366KB

Unsere Quellen:

9 views0 comments